Litschis


 

Verfügbarkeit prüfen

 

Herkunft: Ausland

 

Verfügbar ab ca.

Dezember


Klein, aber oho – das stimmt bei der Lit­schi tat­säch­lich, wenn es um den Vit­amin­ge­halt geht: In 100 Gramm ste­cken immer­hin rund 40 Mil­li­gramm Vit­amin C. Das ent­spricht gut 40 Pro­zent der täg­lich benö­tig­ten Men­ge von 100 Milligramm.

Gese­hen haben wir Lit­schis alle schon. Aber gera­de um die Weih­nachts­zeit sind die­se Minif­rüch­te aus Mada­gas­kar in Euro­pa heiss begehrt. Mit ihrer dun­kel­ro­sa­far­be­nen bis hell­ro­ten, nop­pi­gen Scha­le sieht so eine Lit­schi eher lus­tig als lecker aus. Doch der Ein­druck täuscht gewal­tig, denn bei einer fri­schen Lit­schi ver­birgt sich unter der dün­nen und leicht ablös­ba­ren Scha­le schnee­weis­ses, mil­chig aus­se­hen­des Frucht­fleisch, das betö­rend nach Rosen duf­tet und wun­der­bar süss schmeckt. Der dar­in ver­bor­ge­ne Kern sieht aus wie eine klei­ne Kas­ta­nie, ist jedoch nicht essbar.


🢀 Zurück