Pfirsiche Percocche


 

Verfügbarkeit prüfen

 

Herkunft: Ausland

 

Verfügbar ab ca.

Mai


Pfir­si­che Per­coc­che: Bei die­ser Frucht schei­den sich die Geis­ter, ob es sich um eine Kreu­zung aus Apri­ko­se und Pfir­sich han­delt, oder halt eben nicht. Sie sieht halt schon wie eine über­di­men­sio­na­le Apri­ko­se mit Pfir­sich­haut aus. Zudem könn­te die ita­lie­ni­sche Ablei­tung von Apri­ko­se (Albicoc­ca) ein wei­te­res Indiz sein. Es gibt aber auch Quel­len, die das Gan­ze klar dementieren.

Wir sind der Mei­nung: Haupt­sa­che süss, saf­tig und lie­be­voll in Ita­li­en von Hand geerntet.


🢀 Zurück