Edamame


 

Verfügbarkeit prüfen

 

Herkunft: Schweiz

 

Verfügbar ab ca.

Oktober


Produzent: Klaus Böhler aus Seuzach (ZH)


Eda­ma­me – klingt fremd, aber es sind die jun­gen Sojabohnen!

Nor­ma­ler­wei­se aus dem Tief­küh­ler an Sie gelie­fert, sind die Hül­sen­früch­te für kur­ze Zeit aus der Regi­on bei uns erhält­lich. Ein abso­lut tren­di­ges und rares Produkt!

Sie schme­cken leicht nus­sig, sind aber frisch, süss­lich und kna­ckig. Ursprüng­lich stam­men sie aus Japan. Dort wer­den sie zum Bei­spiel zu Püree ver­ar­bei­tet, als Bei­la­ge zu Fleisch und Fisch ser­viert oder gesüsst für Kuchen ver­wen­det. Aber auch als Apé­ro-Snack sind die­se Mini­din­ger her­vor­ra­gend geeig­net. Zube­rei­tungs­va­ri­an­te: Die unreif geern­te­ten Eda­ma­me-Scho­ten wer­den kurz blan­chiert und anschlies­send mit etwas Meer­salz bestreut. Man isst aus­schliess­lich die grü­nen Ker­nen - direkt aus der Hülse.


🢀 Zurück