Nelkenschwindlinge


 

Verfügbarkeit prüfen

 

Herkunft: Ausland

 

Verfügbar ab ca.

April


Nel­ken­schwind­lin­ge sind auf dem Markt klei­ne Divas, die kom­men und gehen. Wenn sie jedoch schon mal - wie aktu­ell aus Bul­ga­ri­en - erhält­lich sind, soll­te man zugrei­fen. Denn es ist der idea­le Sup­pen­pilz. Sein Aro­ma wür­den wir als ele­gant-wür­zig beschrei­ben - ein­fach ein Pilz, der Freu­de macht, jedoch vie­len noch unbe­kannt ist.

Somit: Solan­ge es draus­sen reg­ne­risch kalt ist und die Som­mer-Gazpa­cho noch etwas auf sich war­ten lässt, haben Sie mit den Nel­ken­schwind­lin­ge eine aus­ge­zeich­ne­te Aus­gangs­la­ge für eine raf­fi­nier­te Suppe.


🢀 Zurück